• Entwicklung gemeinsam gestalten

    Vereint zu Wertschöpfung und Wertschätzung

    Als Prozessbegleiter und Moderatoren gestalten wir Kommunikationsräume für ein gelingendes Miteinander. Gelingen bedeutet für uns, dass sich Wertschätzung und Wertschöpfung verbinden.

     

    Die Herausforderungen von Dynamik, Komplexität und Vielfalt rufen nach beidem: nach handfesten Ergebnissen und nach wachsendem Vertrauenskapital.

     

    Für dieses Miteinander stehen wir bei der Gestaltung von Großgruppenveranstaltungen, bei Veränderungsprozessen, bei Workshops und Stakeholder-Dialogen. Wollen Sie als Unternehmen, gemeinnützige Organisation oder öffentlicher Träger alle Akteure involvieren und das gemeinsame Potential entfalten, finden Sie in uns kompetente Ermöglicher.

     

    Rolf Schneidereit

    Berater, Prozesscoach, Moderator

  • Prozessgestaltung und Moderation für ...

     

    ... die gemeinsame Entwicklung einer tragfähigen Strategie. Für die Lösung ernster Konflikte. Zum Generieren neuer Ideen und Lösungen. Für die Erfindung und Realisierung neuer Initiativen. Für tiefgreifenden Wandel. Für inspirierende und hilfreiche Vernetzung. Für den kraftvollen Start und nachhaltiges Momentum bei wegweisenden Projekten. Für ein fruchtbares Miteinander der verschiedenen Abteilungssilos. Für eine produktivere Besprechungskultur. Für Sie ...?

     

     

    Gut moderiert von Rolf Schneidereit: In den Pausen entstehen viele neue Kontakte

     

    Unsere Aufgabe: Ermutigen und Ermächtigen

    „Unsere Aufgabe ist es, für Teams und Großgruppen Bedingungen zu schaffen, die sie ermutigen und ermächtigen.

    Die die Leisen und Vorsichtigen einladen, ihre Ideen und Sichtweisen einzubringen.

    Die zerstrittenen Gruppen erlauben, die ’heißen’ Themen anzupacken.

    Und die Teilnehmer befähigen, komplexe Fragestellungen differenziert zu erörtern und zu entscheiden.”

     

  • Die Leistungen

     

    Unsere Leistungen zielen auf gelingende Kommunikation. Sie ist die Voraussetzung dafür, dass wir als Einzelne wie als Teams unsere Potenziale bestmöglich entfalten. Dabei ist gelingende Kommunikation kein Selbstzweck. Sie ist der Nährboden für Innovation, für Produktivität und für hohe Motivation.

     

    Konkret unterstützen wir Sie bei Design, Begleitung und Moderation von Veränderungsprozessen, Tagungen, Events, Workshops und Trainings. On- wie offline. Bei gravierenden Konflikten helfen wir als Konfliktmoderatoren bei der Lösungssuche. Und wenn Sie Ihre eigenen Fähigkeiten in partizipativen Methoden stärken wollen, finden Sie bei uns Trainer*innen, die Ihnen Sicherheit verleihen.

     

    Details zum Leistungsangebot finden Sie beim seitlichen Klicken. Gern informieren wir Sie auch telefonisch: 0221 4747 477. Oder Sie senden uns eine Email.

     

    Gut moderiert von Rolf Schneidereit: Spaß und Freude sind ganz wesentlich für den Veranstaltungserfolg

    Design und Moderation von Tagungen & Events

     

    Bei Ihrer nächsten Tagung möchten Sie die Teilnehmer aktiv einbeziehen? Alle sollen ins Boot und beitragen? Dabei unterstütze ich Sie gern. Meine Spezialität sind partizipative und spielerische Formate, die Hirn, Herz und Hand ansprechen. Die Teilnehmer begegnen sich auf Augenhöhe, ihre Kontakte und Verbindungen untereinander multiplizieren sich. Das trägt zu großartigen Ergebnissen bei und bildet die Basis für einen kraftvollen Anschluss nach der Tagung.

     

    Systematisch entwickle ich dazu mit Ihnen ein maßgeschneidertes Veranstaltungsdesign, das Ihre Ziele realisiert. Dabei ist Improvisation jederzeit möglich, mein Methodenkoffer ist reich gefüllt. Dazu gehören auch Erfahrungen im Einsatz neuer Technologien wie virtueller Dialog-Foren oder Tablets zur Meinungsbildung. Und möchten Sie und Ihre Kollegen die Rolle von Co-Moderatoren übernehmen, finden Sie in mir einen unterstützenden Partner.

     

    Design und Moderation von Workshops & Trainings

     

    Alle sollen sich einbringen? Mit kollektiver Intelligenz sollen die besten Lösungen destilliert werden? Und die Entscheidungen sollen am Ende alle mittragen? Bei solchen Aufgaben kann ich Sie bestens unterstützen. Mit kreativen und achtsamkeitsfördernden Methoden, die mit spielerischer Leichtigkeit zu substantiellen Ergebnissen führen. Auf beeindruckende Weise erfahren die Teilnehmer zu was sie gemeinsam in der Lage sind. Dieses Miteinander baut belastbare Brücken für die nächsten Schritte.

     

    Ich freue mich über Workshop-Themen wie Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, Einführung Agiler Methoden, Change-Vorhaben, Visions- und Leitbildentwicklung, Kommunikations- und Führungskultur. Gern stehe ich auch für Trainings in Methoden der partizipativen Führung bereit. Dass die Inhalte und das Design für ein optimales Ergebnis im Detail mit Ihnen abgestimmt sind, versteht sich dabei von selbst.

     

    Konfliktmoderation

     

    Eskalierende Konflikte sind teuer. Sie kosten Zeit, Motivation und Geld. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schmerzhaft sie werden können. Als Konfliktmoderator helfe ich Ihnen, Eskalationen zu stoppen. Ich folge in Konflikten drei Leitlinien: Allparteilichkeit, Interessensfokus und Zukunftsorientierung. Mit einer einfühlenden und wohlwollenden Moderation entsteht ein Gesprächsraum, dem die Parteien vertrauen können. Dann kann der Blick weg von den Positionen hin zu den eigentlichen Bedürfnissen gelenkt werden. Das schafft die Basis für Konfliktlösungen, die den Parteien erlauben, sich auch später noch in die Augen zu schauen.

     

    Typische Anlässe für Konfliktmoderation sind Auseinandersetzungen zwischen Gesellschaftern, Schwierigkeiten innerhalb von Projektteams und Probleme bei Change-Projekten. Gern können Sie mich auch ansprechen, bevor die Eskalationsspirale ins Rotieren kommt. Denn oft ist ja schon im Vorfeld klar, wie heikel eine anstehende Situation werden kann.

     

    Besprechungscoaching

     

    In wissensgetriebenen Unternehmen findet die Wertschöpfung zum großen Teil in Besprechungen statt. Nur leider wissen viele Besprechungen davon noch nichts. Als Besprechungscoach helfe ich Ihnen und Ihrem Team das zu ändern. Ziel ist eine zugleich effizientere und erbaulichere Besprechungskultur. Die Ihr Team stärkt. Die zu besseren Ergebnissen führt. Die die Kommunikation insgesamt konstruktiver gestaltet.

     

    Dazu arbeite ich mit Ihnen und Ihrem Team direkt in den regulären Meetings. Wir verfolgen eine Doppelstrategie: Einerseits werden die anstehenden Themen besprochen und gleichzeitig werden Schritt für Schritt neue Regeln und Verhaltensweisen eingeführt und eingeübt. So werden schnell erste Erfolge erreicht, die Ihr Team zu weiteren Schritten motivieren. Wegen dem Verhältnis zum Fahrtaufwand biete ich Besprechungscoaching nur im Umkreis von Bonn – Köln – Düsseldorf an.

     

    Training in partizipativen Methoden

     

    Sie möchten eine zukunftsweisende Initiative aufsetzen und dazu alle Stakeholdergruppen mit ins Boot holen? Oder Mitarbeiter für die Übernahme von mehr Initiative und Verantwortung ausrüsten? Oder Ihre Veranstaltungen bereichernder und berührender gestalten? Es gibt viele Anlässe, die nach mehr Partizipation rufen. Ein organisationsinternes Training rüstet Ihr Team für diese Herausforderungen aus.

     

    Das Training wird genau auf Ihrer Ziele zugeschnitten. Wir trainieren Methoden und Haltungen konkret an den Herausforderungen, die Sie angehen wollen. Das bestimmt auch die Auswahl der Methoden, die im Mittelpunkt stehen. In jedem Fall können Sie sich auf ein Training freuen, dass viel Spaß bereitet, mit neuen Kompetenzen austattet und die Verbundenheit innerhalb des teilnehmenden Teams enorm stärken wird.

     

  • Für Entwicklung, die alle mitnimmt

    Hanno Langfelder

    Graphic Recorder und Facilitator

     

    Schwerpunkte:

    • Graphic Recording für Meetings, Workshops, Tagungen und handgezeichnete Visualisierungen

    • Dialog-Design und Moderation von Seminaren, Workshops, Tagungen

    • Trainer für Partizipation, Visualisierung und Graphic Recording

     

    Ausrüstung

    International M.Sc. in Sustainable Resource Management. Reiche Erfahrung in Dialog-Design, Seminar- und Workshopkonzeption – Art of Hosting – Social Entrepreneurship – Business Generation – und vieles mehr. You want all this in Englisch: be my guest!

     

    Leitmotiv:

    „Gute Gespräche sind der Weg zu ko-kreativer Entdeckung als Basis für Innovation und Fortschritt. Sie sind meine Stärke und mein Angebot“.

     

    Tina Meckel

    Moderatorin und Beraterin

     

    Schwerpunkte:

    • Moderation, Training, Beratung
    • Leadership Development v.a. mit Bezug zu Nachhaltigkeitsthemen
    • Virtuelle Teams: Moderation, E-Learning, Digitale Kompetenzen
    • Innovation in Teams und Organisationen

     

    Ausrüstung:

    MBA Sustainability Management - Partizi-pative und dialogorientierte Methoden – angehender Coach - Projektmanagement - Selbstführung - Personalentwicklung - Veränderungsmanagement - Lernende Organisation

     

    Leitmotiv:

    In Zeiten des Umbruchs ist neu Denken eine Kernkompetenz. Ich unterstütze dabei, sichere Räume zu schaffen, in denen ‚Fehler‘ nicht als Versagen bewertet, sondern als Erkenntnis ge-wertschätzt werden.

    Thomas Jäger

    Agile Coach und Facilitator

     

    Schwerpunkte:

    • Agile Coach und Scrum Master

    • Design und Hosting partizipativer Prozesse in Teams und Großgruppen

    • Trainer Teambuilding, Kommunikation, Innovation, Entscheidungen

    • Agile Transformation

     

    Ausrüstung:

    Dipl. Betriebswirt – langjährige Erfahrung in Beratung, Projektmanagement unf Business Analyse– Art of Hosting – Soziokratie / Holocracy – Scrum / Kanban / LeanStartup – Dynamic Facilitation – und einiges mehr.

     

    Leitmotiv:

    Mich beeinflusst das agile Manifest bis heute. Deshalb engagiere ich mich für eine (Arbeits-)Welt, in der wir resepktvoll und authentisch sein können und kreativ und lernend die Weisheit der Vielen nutzen.

    Rolf Schneidereit

    Prozessmoderator und Teamcoach

     

    Schwerpunkte:

    • Design und Moderation von Change-Prozessen, Workshops und Tagungen

    • Konfliktmoderation in Projekt- und Führungsteams

    • Coaching für Teamwirksamkeit

    • Trainer für partizipative Ansätze

     

    Ausrüstung:

    Dipl. Verwaltungswirt – langjährige Beratungserfahrung – Art of Hosting – Dynamic Facilitation – Design Thinking – Felduntersuchung – Circle – Theorie U – Worldview Intelligence – Scrum Master – und weitere.

     

    Leitmotiv:

    „Intrinsische Motivation kann nur von innen kommen. Deshalb gestalte ich Prozesse, die alle Akteure innerlich erreichen und beteiligen.”

  • Beispiele und Referenzen

    Wirksame OE

    Lieber Herr Schneidereit, ganz herzlichen Dank für Ihre tolle Arbeit sowie für Ihre emphatische, souveräne, entspannte und menschengewinnende Moderation unserer Klausurtagung. Das haben Sie super gemacht. Ich persönlich war begeistert und die Rückmeldungen, die ich sonst bekommen habe, waren durchweg positiv. Die Veranstaltung war neben des inhaltlichen Zugewinns ein außerordentlicher Beitrag zur Weiterentwicklung der Nachwuchsführungskräfte, zur innerverbandlichen Vernetzung  und zur Stärkung des Wir-Gefühls. Ich würde mich freuen, die Zusammenarbeit mit Ihnen an der ein oder anderen Stelle - auch im Rahmen unseres Verbandsentwicklungsprozesses - weiterführen zu können.
    Dr. Stefan Sandbrink, Landesgeschäftsführer
    Arbeiter-Samariter-Bund NRW e.V

    Verbindender Dialog

    „Auf der Suche nach neuen Wegen der Kundenorientierung haben wir erstmalig ein Kundenforum durchgeführt. Im Vorfeld hatten wir einige Sorge, ob eine solche Diskussion nicht entgleiten kann. Wie sich zeigte, waren sie unbegründet. Durch seinen zugewandten und humorvollen Moderationsstil gelingt es Herrn Schneidereit, selbst harte Kritik in konstruktive Bahnen zu lenken. Sehr erfreulich fanden wir, dass gegen Ende der Veranstaltung deutlich wurde, wie sehr die Kunden uns als "ihre Stadtwerke" schätzen, was für alle beteiligten Mitarbeiter eine sehr motivierende Botschaft war.”
    Norbert Dieling, Geschäftsführer der Stadtwerke Nettetal

    Gut moderiert von Rolf Schneidereit: Intensiver Austausch in kleinen Gruppen schafft viele neue Anknüpfungspunkte

    Stärkende Vernetzung

    „Herr Schneidereit versteht es vorzüglich ... in einer großen Gruppe vielfältige Kommunikationsgelegenheiten zu schaffen. Dabei entsteht unter den Teilnehmern eine Atmosphäre der gemeinsamen Produktivität und des Wohlwollens, die uns sehr geholfen hat, unser Ziel zu erreichen: Die gemeinsame Motivation zu fördern und die Vernetzung der im Alltag oft auf sich allein gestellten PR-Verantwortlichen zu stärken.”

    Matthias Renner, Leiter Marketing im ASB Bundesverband

    Gut moderiert von Rolf Schneidereit: Ein erfolgreicher, mehrjähriger U-Prozess

    Impulse für die Verbandsarbeit

    „Anfang 2016 haben wir uns entschlossen, in unserer Verbandsarbeit neue Wege zu beschreiten und unsere Mitglieder zu einem offenen Innovationsprozess einzuladen. Dieses Experiment ist auf ganzer Linie gelungen. In den zwei zweitägigen Workshops sind viele kreative Ideen und Impulse entstanden und neue Verbindungen zwischen den Mitgliedern geknüpft worden. Haben Sie herzlichen Dank für Ihre zielführende und humorvolle Moderation. Auch von den teilnehmenden Mitgliedern haben wir ausgesprochen positive Rückmeldungen bekommen.”

    Frank Zeiler, Geschäftsführer Verband des Deutschen Blumen-
    Groß- und Importhandels e.V.

    Erfolgreicher Auftakt

    Wir haben Rolf auf unserem Einführungsworkshop zum Sprecheramt als sympathischen und zielstrebigen Moderator erlebt. Seine natürliche, positive und stets wertschätzende Moderation sorgte für eine hervorragende Arbeitsatmosphäre. Der Workshop war sehr gut durchdacht, vorbereitet und absolut professionell durchgeführt. Er war als Moderator so flexibel, Aktivitäten an die Bedarfe während des Workshops anzupassen, dabei aber immer den Roten Faden zu behalten. Wir wurden zielorientiert und mit kreativen Mitteln begleitet, so dass wir unsere gesteckten Ziele wie von selbst erreichten. Rolf hat die Kompetenz, das Feingespür und das Vertrauen, mit der Gruppe zu gehen und dabei jeden Einzelnen im Auge zu behalten.
    Karl-Georg Kreft, im Namen aller Bundessprecher BFD 2015/16

    Gut moderiert von Rolf Schneidereit: Nachbarinnen und nachbarn bei der Planung gemeinsamer Aktivitäten

    Lokales Engagement

    „Im Frühling und Frühsommer 2014 hat Rolf Schneidereit eine Reihe von Treffen der Agora für den "Tag des guten Lebens" in Köln moderiert: Sitzungen von Beirat und Koordinations-Kreis sowie mehrere Nachbarschaftstreffen in Sülz mit bis zu 150 Teilnehmern. Diese Moderationen waren für uns sehr wertvoll. Mit unterschiedlichen Methoden und seiner zugewandten und humorvollen Art entstand auch in schwierigen Situationen eine gelöste und konstruktive Atmosphäre. Das hat viele Nachbarn motiviert, sich für den "Tag des guten Lebens" zu engagieren und miteinander zu vernetzen.”
     Davide Brocchi, Initiator des "Tag des guten Lebens" in Köln

    Praxisorientiertes Moderationstraining

    Im Herbst 2015 schulte Rolf Schneidereit LEADER-RegionalmanagerInnen und Dorf-Aktive zum Thema „Moderation als Chance: Die Kräfte der Region erfolgreich mobilisieren“. Neben seiner methodischen Kompetenz zeigte er sich sehr engagiert und humorvoll und trotz des straffen Programms gelang es ihm, die vorgestellten Methoden mit Leben zu füllen. Die TeilnehmerInnen konnten die Inhalte der Schulung mit ihrer Arbeitsrealität verbinden, indem sie die gelernten Methoden auch praktisch erprobten und weil Rolf Schneidereit stets flexibel auf ihre Bedürfnisse einging. Daher rührte auch die hohe Motivation und das positive Feedback der TeilnehmerInnen.
    Stefan Kämper, Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS)
     

    Gut moderiert von Rolf Schneidereit: Ein erfolgreicher, mehrjähriger U-Prozess

    Jugend mobilisieren

    „73 Jugendliche in einem Raum – und dann ernsthaft und ergebnisoffen an gesellschaftlichen Fragen arbeiten? Wie fruchtbar, konstruktiv und motivierend das möglich ist, haben wir dank Ihrer Moderation erfahren. Dank der Open Space Methode hatten die Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Folge eine hohe Motivation an den eigenen Themen weiterzuarbeiten und unser Vorhaben in Essen zu begleiten. Die 1. Essener Jugendkonferenz im November 2015 war für uns ein großer Erfolg, haben Sie vielen Dank für Ihre hilfreiche Unterstützung. Wir danken Ihnen für die Moderation unserer Veranstaltung und können Sie uneingeschränkt weiterempfehlen.”
    Florian van Rheinberg, Jugendamt der Stadt Essen

    Gut moderiert von Rolf Schneidereit: Wenig später ist die Idee des Bürgerhauses in Geilenkirchen Wirklichkeit geworden

    Lokaler Aufbruch

    „Das Ziel, mit den Bürger Gemeinwohl fördernde Projekte zu entwickeln, ist über unsere Erwartungen hinaus erreicht worden. Es ist eine Reihe von Initiativen entstanden, die in unserer Stadt Wirkung  entfalten.”

    Birgit Gerhards, Koordinatorin Soziale Dienste, Stadt Geilenkirchen

    Gut moderiert von Rolf Schneidereit: Ein erfolgreicher, mehrjähriger U-Prozess

    Gelingender Wandel

    „Mit dem von Ihnen konzipierten und begleiteten Beteiligungsprozess ist es gelungen, den ganzen Verband „mit ins Boot” zu holen.”

    Heribert Röhrig, ehem. Stv. Bundesgeschäftsführer ASB Bundesverband

  • Blog

    Anregungen • Einladungen • Reflexionen

    Der eintägige Workshop „Teamlernen“ packt eine der größten Herausforderungen in der Zusammenarbeit von Teams an: den Umgang mit Fehlern und Feedback. Der Workshop durchbricht den Kreislauf von Wegschauen und Vermeidung auf der einen Seite – und Überreaktionen und destruktiver Kritik auf der...
    2018年8月6日 · Dialog in Aktion
    Als Gastgeber guter Gespräche bringen wir beide Seiten zum Tanzen. Wir gestalten Kommunikations“räume“ für Teams, Großgruppen und Organisationen, in denen Führung und Mitarbeiter gemeinsam in Schwung kommen: für agile Strukturen, innovative Leistungen und ein gutes Miteinander. Im Garten...
    Als Gastgeber für gute Gespräche sind das "Raum halten" oder auch das "Container bilden" für uns häufig verwendete Begriffe. Sie werden meist in zweifacher Bedeutung verwendet: Zum einen geht es darum, die physische Qualität eines Raums bei der Gestaltung einzubeziehen und zum zweiten darum,...
    2018年7月11日 · Veranstaltungen
    Entdeckungsreise zur eigenen Mission und Berufung GAIA SUCHT MITARBEITER ist eine weltweite Bewegung, die sich für eine sinnerfüllte (Arbeits-) Kultur im Einklang mit Mensch und Planet Erde einsetzt. Gemeinsam finden wir neue Wege, bringen Projekte an den Start und verbinden Gleichgesinnte. ...
    2018年3月16日 · Veranstaltungen,Methoden
    In den kommenden Wochen und Monaten gibt es mehrere Gelegenheiten, Konzept und Gründer von Worldview Intelligence näher kennen zu lernen: Eintägiger Einführungs-Workshop: Am 16. Mai in Köln Im Rahmen einer Europa-Tour werden Kathy Jourdain und Jerry Nagel mit ihren europäischen Partnern drei...
    More Posts
All Posts
×
×
Datenschutzerklärung Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
    
Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp und Browserversion verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Newsletterdaten
Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.
Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter.

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.
Follow @gut_moderiert